Flugzeuge

Der Verein besitzt derzeit 6 Segelflugzeuge, davon 2 Doppelsitzer für den Schulbetrieb und Gästeflüge und 4 Einsitzer für Fortgeschrittenenschulung und Streckenflüge, sowie 2 Reisemotorsegler und ein Ultraleichtflugzeug. Diese langlebigen, doch auch pflegeaufwändigen Sportgeräte werden von den Vereinsmitgliedern in eigener Regie gewartet und gepflegt. Daher ist es auch nötig, die Flugzeuge im Winter einer gründlichen Wartung zu unterziehen. Denn nur so kann ein sicherer Betrieb gewährleistet werden. So ist es auch möglich, dass die Flugzeuge mehrere Jahrzehnte bedenkenlos geflogen werden können.

Dank ihrer aerodynamischen Güte ist es den Seglern möglich bei ausreichender Thermik (warme Luftströme, die mehr weniger senkrecht nach oben steigen ) stundenlang in der Luft zu bleiben und dabei Strecken von mehreren hundert Kilometern zurückzulegen ( der Weltrekord liegt bei ca.3000km an einem Tag). Dem Motorsegler, wie auch dem Ultraleichtflugzeug ist es möglich in Thermik zu fliegen, doch meist wird der Motor genutzt.

SF25C - 'FALKE'
SF25C- Falke
SZD - 50 'PUCHACZ'
SZD 50 - Puchacz
SZD - 9 'BOCIAN'
SZD 9 - Bocian
SZD - 24 'FOKA 5'
SZD 24 - Foka 5
SZD - 30 'PIRAT'
SZD 30 - Pirat
1_25
LS4
CT2K
CT2K
IMG_2595
Super Dimona
CIMG4320 Kopie
SZD-51-1 Junior
Copyright (c) Fliegerclub Bad Berka-Weimar e.V. 2015. All rights reserved.